Hermann Selhorst

Bildhauer


Zur Person

geboren: 1877 in Hof Selhorst bei Langenberg/Soest
gestorben: 01.03.1931 in Nordhagen bei Westernholz/Kreis Paderborn
Konfession: katholisch
Ehen: Anna Büsing
Kinder: Stephan Selhorst; Sr. Pientia/ Josepha Selhorst; Dr. Dominica/ Mia Selhorst; Gertrud Selhorst, verheiratete Grunenberg; Bernhard Selhorst; Walburga Selhorst, verheiratete Brinkmann; Irmgard Selhorst, verheiratete Ewers; Thea Selhorst, geheiratete Behre; Franz Selhorst

Biographie

Hermann Selhorst war der Leiter einer Werkstätte für Christliche Kunst in Rietberg/Kreis Güterslo.

Werke

http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/rietberg/Cafe-Muente-Denkmal-des-Monats-Februar-7a47d12d-b5e5-441b-ad5c-45d2624e1a0a-ds

Zitierweise

Dr. Maria Behre: Hermann Selhorst. In: Westfälische Biographien, hrsg. von Altertumsverein Paderborn und Verein für Geschichte Paderborn. Online-Ausgabe unter http://www.westfälische-biographien.de/biographien/person/2014 (Version vom 04.08.2017, abgerufen am 21.08.2017)