Westfälische Biographien




Raymund Rehermann

Studienrat

✽ 23.01.1882 in Altenheerse
✝ 21.08.1943 in Lünen

Druckversion der Biographie

Raymund Rehermann wurde am 23. Januar 1882 in Altenheerse geboren. Nach dem Abitur 1903 am Gymnasium Theodorianum in Paderborn studierte er Philologie in Münster, München und Berlin. 1910 war er Kandidat des höheren Lehramtes in Paderborn, 1912 Oberlehrer an der Brede bei Brakel. 1930 wurde er Studienrat in Lünen. Er starb am 21. August 1943.


Zur Person

Konfession: keine Angabe

Quellen

Klaus Zacharias, Lebensbilder - Die Mitglieder des CV-Zirkels AMICITIA zu Paderborn 1884-1996, SH-Verlag

Empfohlene Zitierweise

Klaus Zacharias: Raymund Rehermann. In: Westfälische Biographien, hrsg. von Altertumsverein Paderborn und Verein für Geschichte Paderborn. Online-Ausgabe unter http://www.westfälische-biographien.de/biographien/person/508 (Version vom 20.08.2012, abgerufen am 19.07.2019)

Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.