Friedrich Westen

Rechtsanwalt, Notar


Zur Person

geboren: 15.12.1907 in Lippstadt
gestorben: 24.12.1961 in Paderborn
Konfession: keine Angabe

Biographie

Friedrich Westen wurde am 15. Dezember 1907 in Lippstadt geboren. Nach dem Abitur 1927 am Gymnasium Theodorianum in Paderborn studierte er Jura in Münster; das Studium schloß er 1931 in Hamm mit dem 1. Examen ab. Nach dem 2. Staatsexamen 1934 in Berlin ließ er sich 1935 als Rechtsanwalt in Paderborn nieder, 1950 wurde er Notar. Von 1943 bis 1945 war er als Staatsanwalt in Bochum zwangsverpflichtet. Besonders engagierte er sich im Schützenverein und im Fußballverein VfJ 08 Paderborn. Am 24. Dezember 1961 starb er plötzlich in Paderborn.

Quellen

Klaus Zacharias, Lebensbilder – Die Mitglieder des CV-Zirkels AMICITIA zu Paderborn 1884-1996, SH-Verlag

Zitierweise

Klaus Zacharias: Friedrich Westen. In: Westfälische Biographien, hrsg. von Altertumsverein Paderborn und Verein für Geschichte Paderborn. Online-Ausgabe unter http://www.westfälische-biographien.de/biographien/person/594 (Version vom 27.08.2012, abgerufen am 21.11.2018)