Informationen


Durchsuchen Sie unsere Datenbank


Ferdinand Meyer

Ferdinand Meyer wurde am 10. März 1857 in Büren geboren. Nach dem Abitur studierte er Theologie und Philosophie in Innsbruck und Eichstätt, wo er am 2. April 1881 zum Priester geweiht wurde. Als Kaplan wirkte er in Bielefeld (Krankenhaus 1881), in Wormeln (1890), in Hausberge (1891), Minden (1893), bis er 1904 Pfarrer in Brunskappel wurde. 1908 wurde er Dechant des Dekanats Medebach. Zum 1. Juni 1932 ließ er sich pensionieren, nachdem er 1931 Geistlicher Rat geworden war. Am 3. November 1935 starb er. Lesen Sie weiter


Altertumsverein Paderborn

1824 als einer der frühesten historischen Vereine Deutschlands gegründet, sind wir ein Verein nicht nur für Historikerinnen und Historiker, sondern für alle, die Interesse an der Westfälischen Geschichte haben... Zur Webseite des Vereins

Verein für Geschichte

Geschehen von gestern ist die Geschichte von heute, Geschehen von heute ist die Geschichte von morgen. Daher geht Geschichte uns alle an... Zur Webseite des Vereins

Heimatverein Paderborn


Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.