Informationen


Durchsuchen Sie unsere Datenbank


Josepha Anna Maria Selhorst

Pientia Selhorst (CPS) (* 20. Dezember 1914 in Rietberg, Westfalen; † 11. Juni 2001 Missieklooster Heilig Bloed Aarle-Rixtel, Beek-en-Donk, Niederlande) Ihr Taufname/bürgerlicher Name war Josepha Anna Maria, genannt Sefchen. Sie war eine deutsche Künstlerin, Missionarin (Sr. Maria Pientia, Sr. M. Pientia Selhorst bzw. Sister Mary Pientia, CPS) und Kunstpädagogin, die in Südafrika tätig war und als "one of South Africa's leading religious artists" genannt wird (The Southern Cross. Southern Africa's Catholic Weekly, Year-end Review 2001). Sr. Pientia Selhorst war die älteste Tochter des Kunstschreiners und Leiters einer Werkstatt für Christliche Kunst, Hermann Selhorst. Sie besuchte von 1931 bis 1933 die ... Lesen Sie weiter


Altertumsverein Paderborn

1824 als einer der frühesten historischen Vereine Deutschlands gegründet, sind wir ein Verein nicht nur für Historikerinnen und Historiker, sondern für alle, die Interesse an der Westfälischen Geschichte haben... Zur Webseite des Vereins

Verein für Geschichte

Geschehen von gestern ist die Geschichte von heute, Geschehen von heute ist die Geschichte von morgen. Daher geht Geschichte uns alle an... Zur Webseite des Vereins

Heimatverein Paderborn


Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.