Informationen


Durchsuchen Sie unsere Datenbank


Dr. jur. Ferdinand Kleine

Ferdinand Kleine wurde am 25. Januar 1909 in Salzkotten geboren. Nach dem Abitur 1927 am Reismann-Gymnasium in Paderborn studierte er Jura in Freiburg; 1932 wurde er zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert und strebte das Richteramt an. In Paderborn war er Amtsgerichtsrat. Da sein älterer Bruder im Krieg gefallen war, übernahm er nach 1945 die Paderborner Filiale der väterlichen Salzkottener Automobilfirma, die er zu einem leistungfähigen Betrieb ausbaute. Daneben übernahm er verschiedene berufständische und sozialcaritative Aufgaben, so z. B. das Amt des 2. Vorsitzenden des DRK Kreisverbandes Paderborn und einen Vorstandsbereich des ADAC. Am 10. Juli 1979 starb er in Paderborn. Lesen Sie weiter


Altertumsverein Paderborn

1824 als einer der frühesten historischen Vereine Deutschlands gegründet, sind wir ein Verein nicht nur für Historikerinnen und Historiker, sondern für alle, die Interesse an der Westfälischen Geschichte haben... Zur Webseite des Vereins

Verein für Geschichte

Geschehen von gestern ist die Geschichte von heute, Geschehen von heute ist die Geschichte von morgen. Daher geht Geschichte uns alle an... Zur Webseite des Vereins

Heimatverein Paderborn


Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.